Erlangen: 09131 - 27792 Nürnberg: 0911 - 467696

Der beliebte Mu-so All-in-One geht in die zweite Generation

Artikel von: 11.07.2019

Als der erste Mu-so 2015 auf den Markt kam war er eine Revolution unter den „Soundriegeln“. Bis dahin gab es diesen Typus (Streamingplayer, Verstärker und Lautsprecher in einem Gehäuse) nur von Herstellern, die sich dem Mainstream widmen. Ganz anders der Mu-so, der mit dem Anspruch, den Naim Audio an seine edlen HiFi Komponenten hat entwickelt wurde. Schnell entwickelte sich der Mu-so zum Inbegriff der hochwertigen voll-integrierten Netzwerkanlage.
Jetzt wurde in München die zweite Generation vorgestellt. Äußerlich hat sich der Mu-so 2 nur sehr dezent verändert. Sein Inneres wurde dagegen komplett überarbeitet. 95 % der Komponenten wurden laut Naim neu entwickelt. Der Prozessor ist 10-mal leistungsfähiger als der Vorgänger. Die Streamingplattform wurde aus der beliebten Uniti-Serie übernommen, die Lautsprecherchassis haben neue Membranen und deutlich andere Sicken bekommen und, und, und.
Entscheidend sind aber nicht technische Parameter, sondern was dabei heraus kommt. Und das ist aller Ehren wert. Der neue Mu-so 2 klingt wesentlich natürlicher und kraftvoller als sein Vorgänger. Er ersetzt für unsere Begriffe keine „echte“ Stereoanlage, ist aber für diese Art der Anwendung ein echter Meilenstein. Am Besten Sie hören ihn sich in einem unserer Geschäfte an.